Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r


Ausbildung:

  •  Duale, dreijährige Ausbildung

Zugangsvoraussetzung:

  •  mindestens Hauptschulabschluss
  •  Ausbildungsvertrag mit einem ausbildenden Zahnarzt

 Allgemeinbildende Fächer:

  • Religion/Ethik
  • Deutsch
  • Sport
  • Sozialkunde
  • Wirtschaftskunde
  • Englisch

 Handlungsorientierter Unterricht:

  • In der Zahnarztpraxis und ihrem wirtschaftlichem Umfeld orientieren 
  • Praxis organisieren und verwalten
  • Praxishygiene und Prophylaxemaßnahmen begleiten
  • Behandlungsmaßnahmen begleiten
  • Zwischenfällen vorbeugen und in Notfallsituationen Hilfe leisten
  • Röntgen und Strahlenschutzmaßnahmen vorbereiten

 Prüfungen:

  • Zuständige Stelle: Landeszahnärztekammer
  • Schriftliche Zwischenprüfung
  • Schriftliche Abschlussprüfung
  • Mündlich-praktische Abschlussprüfung