Berufsvorbereitungsjahr

Aufgabe des Berufsvorbereitungsjahres (BVJ) ist es, Jugendliche bei der Berufswahl zu unterstützen und auf die Aufnahme einer Berufsausbildung vorzubereiten. Schülerinnen und Schüler des BVJ erwerben berufliche Orientierung in zwei Berufsbereichen.

 

Am BSZ für Wirtschaft, Gesundheit und Technik des Landkreises Zwickau sind es die Bereiche Wirtschaft und Verwaltung sowie Gesundheit.

 

Der Unterricht umfasst einen berufsübergreifenden Bereich (allgemeine Fächer), einen berufsbezogenen Bereich (Lernfelder der einzelnen Berufsbereiche) sowie Angebote im Wahlpflichtbereich.

 

Die Berufsschulpflicht wird erfüllt und bei einem regelmäßigen Besuch vorzeitig für beendet erklärt. Zudem wird bei erfolgreichem Abschluss des Berufsvorbereitungsjahres der Hauptschulabschluss zuerkannt.

 

 

Quelle: www.schule.sachsen.de/2330.htm

 

Aufnahmeantrag BVJ.pdf
PDF-Dokument [33.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft, Gesundheit und Technik des Landkreises Zwickau