HÖHER - SCHNELLER - WEITER

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am 20. Juni 2017 unser jährliches Sportfest auf dem Sportplatz Sachsen 90 in Werdau statt.

 

Nach einem kurzen Eröffnungsappell um 8:00 begannen die Wettkämpfe.

Die Jungen und Mädchen der 11. Klassen sowie der Jahrgangsstufe 12 ermittelten ihre Besten in folgenden Disziplinen:

 

100m-Lauf                                 Weitsprung                       Kugelstoßen

 

Außerdem konnten sich die Sportler in den Wettkampfpausen im  Torwandschießen messen.

Erstmals beteiligten sich auch drei Mädchen und ein Junge der VKA-Klasse des BSZ in Werdau an den Entscheidungen.

 

Hier die Gesamtsieger:

 

 

Mädchen

 

Jungen

 

 

Vivien Birnstein

 

 

Pascal Blauhut

 

Klaudia Poszwa

 

 

Jonas Nickel

 

 

Amely Piehler

 

 

Julien Frank

 

Den Höhepunkt bildeten wieder das Fußballturnier der Jungen und das Volleyballturnier der Mädchen.

 

Auch wenn die Halbzeit-Zeiten aufgrund der Hitze verkürzt werden mussten, kämpften die jeweils zwei Herrenmannschaften der elften und zwölften Klassen verbissen und mit großem Einsatz um jeden Treffer.

 

Am Ende hatte die Mannschaft der Wirtschaftler der Jahrgangsstufe 12 eindeutig die Nase vorn (9:0 Punkte) – vielleicht auch dank der lautstarken Unterstützung der an-wesenden weiblichen Fans...

 

Bei den Mädchen konnte das Team der Mädchen der Klasse 11a das Volleyballturnier für sich entscheiden.

 

Herzlichen Glückwusch an alle Sieger und die Platzierten. Darüber hinaus haben alle Teilnehmer und Organisatoren für ihren Einsatz ein großes Lob verdient!

 

In diesem Sinne:

 

„SPORT FREI!“ …und bis zum nächsten Jahr