Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft, Gesundheit und Technik des Landkreises Zwickau
          Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft, Gesundheit und Technik            des Landkreises Zwickau

DUBAS – Duale Berufsausbildung mit Abitur Sachsen

 

BERUF                                                                    

Elektroniker/-in  Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

 

START

Schuljahr 2019/20

 

ABSCHLÜSSE                                                       

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Gesellenabschluss

 

LERNORTE

  • Ausbildungsbetrieb
  • Berufliches Schulzentrum für Technik „August Horch“ in Zwickau
  • Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft, Gesundheit und Technik in Werdau

 

DAUER                                                                    

4 Jahre                                                                     

 

THEORIE UND PRAXIS

Im vierjährigen Ausbildungsverlauf sind Sie im Beruflichen Gymnasium, im Beruflichen Schulzentrum oder im Betrieb. Theorie und Praxis bauen also direkt aufeinander auf.

 

ZEITERSPARNIS

In den vier Jahren erwerben Sie die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) und den Berufsabschluss.

 

AUSBILDUNGSVERGÜTUNG

Mit Beginn des Lehrverhältnisses erhalten Sie vom Ausbildungsbetrieb monatlich das Lehrlingsentgelt.

 

BERUFLICHE PERSPEKTIVEN

Mit beiden Abschlüssen schaffen Sie die besten Voraussetzungen für Ihre spätere berufliche Entwicklung. Sie können an allen Universitäten und Hochschulen studieren um Führungspositionen einzunehmen oder eine Übernahme eines Unternehmens anzustreben. Sie haben auch die Möglichkeit in Ihrem Unternehmen weiterhin zu arbeiten und sich zu qualifizieren.

 

AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN

 

Aufnahmeantrag DUBAS
Aufnahmeantrag DUBAS.pdf
PDF-Dokument [141.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft, Gesundheit und Technik des Landkreises Zwickau